Kontaktieren Sie uns:
Kontaktieren Sie uns: info@cczermatt.ch
ÜBER HT Archiv

Jubiläum HORU Trophy

Medienmitteilung:

Zermatt – Während vier Tagen wurde in Zermatt zum 25. Mal um die begehrte „Horu Trophy“ Curling gespielt. Doch nicht nur das top-präparierte Eis und das darauf gespielte hohe Niveau waren Trumph, sondern auch die lockere Stimmung neben dem Eis konnte sich sehen lassen.

Zum 25. Jubiläum liessen sich die Organisatoren der „Horu Trophy“ einen speziellen Gala-Abend in der Triftbachhalle einfallen, bei welchem ausgelassen gefeiert wurde. Begleitet wurden die rund 330 Personen durch „z’Hansrüedi“ und das Komiker-Duo „Dünitü“. Auch auf dem Eisfeld lief alles glatt, dies nicht zuletzt wegen der tollen Leistung der Gemeindearbeiter unter der Leitung von Sepp Schnyder.

Spielerisch wurde viel gutes Curling gezeigt. So geht die diesjährige „Horu Trophy“ an das Team Visp Leiggener aus mit Skip Adrian Rieder. Auf dem zweiten Rang platziert sich der Vorjahressieger Glarus Open Air unter Skip Martin Rios. Ebenfalls auf dem Treppchen konnte sich Kurt Brechbühl mit seinem Team Visp 4 kämpfen. Beim „Kristall-Cup“, um welchen die Curler der zweiten Hälfte des Tableaus kämpften, setzte sich das Zermatter Team Welschen unter Skip Eggler durch. Auf dem zweiten Rang platzierte sich ebenfalls das Walliser Team EnAlpin mit Skip Pfammatter vor der Mannschaft Saanenmöser unter der Leitung von Res Von Siebenthal.

Die Organisatoren sind gesamthaft zufrieden mit der Veranstaltung und freuen sich bereits auf die 26. Ausgabe, welche vom 12. – 15. Januar 2017 stattfindet.

Bei Fragen:
Horu Trophy
Nicolas Burgener (Presse & Marketing)
079 517 88 66
info@cczermatt.ch
www.cczermatt.ch

 

Fotogallerie


Zurück
HORU Trophy 2016, Marc Kronig photography
HORU Trophy 2016, Marc Kronig photography
SPONSOREN